Archiv des Autors: JuttaW

Mein erstes Barcamp war…

… das Community Camp Berlin im November 2008. Wer das wissen möchte? Na, ich hoffe ihr und natürlich Stefan alias @hirnrinde, der in seinem Blog zu einer entsprechenden Blogparade aufgerufen hat. Aber zurück zum Thema und zu meinem ersten Barcamp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sind das Brüste oder ist das Kunst?

Wenn man im Småland Urlaub macht, kommt man an eine Fahrt ins Glasreich nicht vorbei. Besonders, wenn man wie ich von dem bunten Glas fasziniert ist und die ganze Wohnung voller Vasen hat. Dann ist man im Urlaub immer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar

Häkelsterne frei nach Super Mario Bros.

Jeder, der Super Mario Bros. spielt, kennt sie… die Sterne, denen man in jedem Spiel hinterher jagdt, für die man über jedes Hinterniss springt und jede fleischfressende Pflanze bekämpft. Auch außerhalb des Spiels sind die Sterne toll. Als Mobilee oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbstgemacht | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Kleine Häkelschule – Farbwechsel

Wahrscheinlich gibt es schon 100 Anleitungen zum Farbwechsel in Internet. Ich wollte aber auch mal Klugscheissern *g. Hier darum auch von mir dokumentiert, wie man beim Häkeln die Garnfarbe wechselt und dabei einen schönen Anschluss hinbekommt. Ich habe für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbstgemacht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Fahrrad-Cache

Bei dem unsicheren Wetter haben wir es gewagt und einen 57 km Fahrradcache in Angriff genommen. Also zusammen mit Marc die Verpflegung geplant, die Reifen aufgepumpt, den Radgepäckträger aufs Dach geschnallt und los ging es. Die Runde von BlinkyBill war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geocaching, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Systemfehler – Wenn Inge tanzt. Eine Premiere.

Am 26.6. konnte ich mal wieder auf einer Premiere rumlaufen. Diesmal habe ich einer lieben Freundin bei der Premiere von Systemfehler – Wenn Inge tanzt (eine NRW-Produktion mit viel Musik, Liebe, Verwirrung und Happy End) im Kölner Cinedom ausgeholfen. Ich mache das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Häkeldeckel für Marmeladengläser

Wenn mich keine davon abhält, häkel ich. Abends vor dem TV oder hörbuchhörend im Garten. Eine richtige Sucht *g – naja, es gibt sicher Schlimmeres. Aktuell bereite ich ein paar Dinge vor, die auf einem Basar verkauft werden sollen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Brighton, hier bin ich… wo sind die Mods???

Ich habe den Film geliebt. Und die Musik sowieso… Quadrophenia. Hachhhh jaaa, damals *seufz. Im Mai 2013 habe ich es jetzt endlich geschafft und mir das englische Seebad Brighton – in dem eine der Schlüsselszenen aus dem Film gespielt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anstatt Blumen

Was bringt man Gastgebern mit, die eigentlich schon alles haben? Die man nicht gut genug kennt, um deren Vorliegen, Hobbies, Sammelleidenschaften oder tiefste (und bezahlbare) verborgene Wünsche zu kennen? Für die man nicht den 20. Blumenstrauß oder die 25. Flasche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Selbstgemacht | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Cologne Christmas Cookie Club 2012

Eigentlich will ich ja ein paar Texte für die nächstjährige Messezeitschrift und einen Anzeigentext schreiben. Aber irgendwie komme ich nicht so richtig in den Flowwwww… darum schreibe ich jetzt erst mal – nach Ewigkeiten wieder – ein Blogpost. Da hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar